Datenschutz gemäß DGSVO

Personen- und EDV-Daten, die wir verarbeiten

ACL Polyester verarbeitet Personendaten von Bestandskunden und potenziellen Kunden. Mit der Nutzung unseres Kontaktformulars auf unserer Website oder unserer Mailings stimmen Sie der Speicherung dieser Daten zu.

Hierunter finden Sie eine Übersicht der Daten, die wir verarbeiten.

Kundensystem:

  • Vorname
  • Nachname
  • E-Mailadresse und- verkehrr
  • Telefonnummern
  • Straße, Haus- und ggf. Briefkastennr., PLZ, Ort
  • Systemkonfiguration (+ gedruckte Kundenakte)
  • Lokale und externe IP-Adresse

Kopie der Database bei Einrichtung bzw. Update, wobei zusätzliche Daten (abhängig von der Art der Verarbeitung durch den Kunden) hinzukommen können:

  • Nationalregisternummer
  • Geburtsdatum
  • Datum Beginn/Ende Arbeitsverhältnis
  • Familienstand
  • Anzahl Kinder
  • Name und Telefonnummer Partner/in

Die Personendaten werden für folgende Zwecke und mittels folgender Systeme gespeichert:

  • Rechnungsstellung
  • Support des Systems, sowohl intern (Softwareänderungen testen und debuggen).

      System Prospects:

  • Vorname
  • Nachname
  • E-Mailadresse
  • Telefonnummern
  • Straße, Haus- und ggf. Briefkastennr., PLZ, Ort
  • Systemkonfiguration

Die Personendaten werden für folgende Zwecke und mittels folgender Systeme gespeichert:

  • Erstellen der Systembeschreibung
  • Erstellen und aktualisieren der Preisangaben
  • Verkaufsstatistiken

Newsletter und Mailings:

Speicherung der Daten auf dem Server des Providers in Brüssel.

  • Vorname
  • Nachaneme
  • E-Mailadresse

Die Personendaten werden für folgende Zwecke und mittels folgender Systeme gespeichert:

  • Versand von Newslettern und Marketingmaterial

Wie lange bleiben diese Daten gespeichert?

ACL Polyester speichert die o.a. Daten während einer Dauer von fünf Jahren, um dem Arbeitsgesetz Rechnung zu tragen, für den Fall eines Datenbankverlusts beim Systemkunden und fehlendem Backup. Anderenfalls wird die Speicherung max. für drei Jahre beibehalten.

Teilen mit Anderen

ACL Polyester gibt die o.a. Daten NICHT an Dritte weiter. Ausschließlich in Ausnahmefällen wird die Datenbank der Systemkunden den Lieferanten für eine Datenbankkonversion oder für einen speziellen Support zur Verfügung gestellt. Auch in diesen Fällen handeln die Betriebe gemäß der  DSGVO und werden die Daten nicht außerhalb der EU geteilt.

Daten einsehen, ändern oder entfernen

Sie haben das Recht, Ihre Personendaten einzusehen, zu korrigieren oder zu entfernen. Sie können einen Antrag auf Einsicht, Korrektur oder Entfernung an info@aclpolyester.com richten. Um sicherzustellen, dass dieser Antrag wirklich von Ihnen getätigt wurde, bitten wir Sie um einen zweifelsfreien Nachweis dafür, dass Sie diese Person oder der/die Verantwortliche des Unternehems sind. ACL Polyester wird schnellstmöglich, jedoch längstens binnen zwei Wochen auf Ihren Antrag reagieren oder ihm stattgeben.

Sicherheit

ACL Polyester nimmt den Datenschutz ernst und ergreift entsprechende Maßnahmen zur Verhinderung von Missbrauch, Verlust, unbefugtem Zugriff, unerwünschter Bekanntgabe und unzulässigen Änderungen. Sollten Sie den Eindruck haben, dass Ihre Daten nicht gut gesichert sind oder es Hinweise auf Missbrauch gibt, nehmen Sie dann Kontakt auf zu info@aclpolyester.com! Das Einlegen einer Beschwerde bei den zuständigen Datenschutzaufsichtsbehörden ist jederzeit möglich.

Diese Erklärung kann ohne vorherige Ankündigung verändert werden, u.a. infolge von Änderungen der einschlägigen Bestimmungen. Wir bitten Sie darum, sich regelmäßig zu informieren, ob und im jeweils vorliegenden Fall welche Änderungen eingetreten sind. Sie treten in Kraft, sobald sie auf der Website angezeigt werden.

Wij verhuizen

Wij verhuizen

VAN
Muizelstraat 4 8560 Wevelgem

NAAR
Mortierhoekstraat 2 8520 Kuurne

Submission received, thank you!

Close Window